Das "Quarley Furnace Project" 2005
- Die Demontagephase: Der Tankofen

 


Abb.1 - der abgekühlte Tankofen mit den angebauten Kühlofen


Abb.2 - die Schüröffnung


Abb.3 - die Arbeitsöffnung mit Türe

Abb.4 - Vorwärmloch (links) und Arbeitsöffnung

Abb.5 - das Kaminloch (links oben ein Thermosensor)

Abb.6 - Feuerraum mit Asche

Abb.7 - Säubern des Schürlochs

Abb.8 - die gesäuberte Schüröffnung

Abb.9 - die gesäuberte Schüröffnung

Abb.10 - die gesäuberte Schüröffnung

Abb.11 - Zersägen des Tankofens

Abb.12 - Zersägen des Tankofens

Abb.13 - Aussaugen des Tankofens

Abb.14 - der aufgeschnittene Tankofen

Abb.15 - der Bereich oberhalb des Schürlochs

Abb.16 - Schnitt durch den Ofen entlang Schürloch und Arbeitsöffnung

Abb.17 - Schnitt durch das Schürloch

Abb.19 - das Ofeninnere

Abb.19 - Schnitt durch die untere Wand

Abb.20 - Nahansicht des Schnitts dirch das Sims unterhalb der Arbeitsöffnung

Abb.21 - Blick durchs Schürloch auf die Ofensohle und angeschnittene Asche

Abb.22 - die erste Ziegellage unter der gebrannten Ofenwand

Abb.23 - die teilweise freigelegte Ofensohle

Abb.24 - verdichtete Asche an der Ofenwand im Feuerraum

Abb.25 - die gesäuberte Feuerkammer

Abb.26 - die gesäuberte Feuerkammer

Text & Fotos © 2005 Mark Taylor & David Hill
Übersetzung © 2008 Frank Wiesenberg

Quelle: http://www.romanglassmakers.co.uk/furnace18.htm

Die Originaltexte befinden sich auf der Webseite der ROMAN GLASSMAKERS www.romanglassmakers.co.uk.



Sonstiges



IMPRESSUM

Frank Wiesenberg
Stammheimer Str. 135
D - 50735 Köln
Telefon 0173-2609231

eMail
http://www.glasrepliken.de

Diese Webseite ist Teil des Projekts
RÖMISCHER VICUS



Copyright © 2008-2014 Frank Wiesenberg - www.glasrepliken.de